Am 2. Juli trifft die Auf Asche Top-Elf  bereits zum achten Mal auf Rot-Weiss Essen (17:30 Uhr). Ein Highlight wartet bereits vor dem Spiel auf die Zuschauer. Um 16 Uhr trifft im obligatorischen Einlagespiel die „Sport Duwe Trainerauswahl“ auf die „Fußballszene Essen Allstars“ mit Ex-Nationalspieler Oliver Neuville.

Vor genau einem Jahrzehnt versetzte Oliver Neuville mit seinem Siegtor im zweiten Gruppenspiel bei der Heim-WM gegen Polen Fußball-Deutschland in Ekstase und leitete somit das Sommermärchen 2006 ein. Es war einer der Höhepunkte in der langen und erfolgreichen Karriere des 69-fachen Nationalspielers.

Mittlerweile ist der ehemalige Gladbacher und Leverkusener 43 Jahre alt und als Co-Trainer der U19 von Borussia Mönchengladbach aktiv. Dass Neuville trotzdem noch mit der Kugel umgehen kann, möchte er am 2. Juli in Essen unter Beweis stellen. Der frühere Stürmer wird als Stargast beim Auf Asche Fußballfest 2016 teilnehmen. An der Bäuminghausstraße in Altenessen wird Neuville in einem Einlagespiel (15:30 Uhr) für die „Fußballszene Essen Allstars“ auflaufen. Gegner wird die „Sport Duwe Trainerauswahl“ sein. Um 17:30 Uhr folgt schließlich das Duell zwischen der Essener Amateurauswahl „Auf Asche Top-Elf“ und Rot-Weiss Essen. Im letzten Jahr kamen rund 2700 Zuschauer. Der Erlös der Veranstaltung kommt wie immer einem wohltätigen Zweck zugute.

Ex-Nationalspieler Oliver Neuville kommt zum Auf Asche Fußballfest. Foto: Clément Bucco-Lechat

Ex-Nationalspieler Oliver Neuville kommt zum Auf Asche Fußballfest. Foto: Clément Bucco-Lechat

„Wir sind sehr glücklich, dass wir eine so prominente Persönlichkeit wie Oliver Neuville für unsere Veranstaltung gewinnen konnten. Er hat uns mitgeteilt, dass er sehr gerne kommt und sein Können noch einmal vor dem Essener Publikum unter Beweis stellen möchte“, sagt Auf Asche-Inhaber Kevin Mill.

Ebenfalls dabei: RWE-Publikumsliebling Erwin Koen 

Prominentester Akteur auf Seiten der „Sport Duwe Trainerauswahl“ ist Erwin Koen. Der langjährige Publikumsliebling von Rot-Weiss Essen hat ebenfalls seine Zusage erteilt. Während der Kader „Fußballszene Essen Allstars“ erst ab Sonntag bestimmt wird, steht das Trainer-Team bereits fest.

Der Kader der Sport Duwe Trainerauswahl:

  • Sascha Fischer (SC Frintrop)
  • Sascha Hense (Vogelheimer SV)
  • Björn Matzel (TuS Essen-West 81)
  • Titomir Benic (TuS Essen-West 81)
  • Sebastian Vietz (SC Frintrop)
  • Otto Prell (BV Altenessen)
  • Marco Guglielmi (ESC Rellinghausen)
  • Ulf Ripke (SV Burgaltendorf)
  • David Hermanns (TUSEM Essen)
  • Richard Ruthenkolk (SV Isinger)
  • Dietmar Krause (Altenessen 18)
  • Thomas Rausch (ESG 99/06)
  • Danny Konietzko (SC Werden Heidhausen)
  • Slavko Franjic (FSV Kettwig)
  • Erwin Koen
  • Trainer: Freddy Bartilla (SF Altenessen 18)

+++ UPDATE: Der Kader der Fußballszene Essen Allstars steht fest +++

Der Kader der Fußballszene Essen Allstars

  • Oliver Neuville
  • Sascha Schulte
  • Dominik Posern
  • Mike Weißenfels
  • Elo
  • Marc Mühlenbeck
  • Mustafa Mostafi
  • Erkan Kizilkaya
  • Jörg Schüler
  • Timo Winter
  • Sertac Ülbegi
  • Marco Baisch
  • Mike Stüker
  • Patrick Höftmann
  • Trainer: Serhat Durmus
  • Co-Trainer: Kevin Vössing
  • Team-Manager: Ingo Jankowski